» Keren Shalev



» Keren Shalev wurde 1982 in Israel geboren, lebt seit 2012 in Berlin. Sie studiert von 2002-2003 auf dem Haglil Hamaarayi College Skulptur Kurse, bevor sie von 2004 B.A. Fine Arts auf der University of Haifa in Israel studierte und 2009 abschloß und bis 2010 auf dem Kibbutzim College of Education in Israel im Bereich Kunst diplomierte. Sie kommt von der abstrakten Zeichnung und übertrug die Zeichnungen und Malerei auf die Skulptur. Ausgewählte Skulpturen konnten nach Köln (Schlosspark Stammheim Kunst) und aktuell an das Max Planck Institut nach Berlin vermittelt werden.

Shalev erhielt bereits einige Preise und stellte ihre feingeistigen Arbeiten in Israel, Barcelona, Leipzig, Dresden, Köln, Berlin und aus.

Ausstellungen:
The Abstract View, Stiftung Starke, Junge Kunst Berlin
De / structed, Showroom Berlin (G)
Hiding in foreign shadows, Shush Gallery (E)
Berlin Inc. (Artspring), Studio Hugo Meyer, Berlin



  • Titel: Untitled
  • Größe: 152 x 153 cm, gerahmt
  • Jahr: 2013
  • Technik: Kohle, Graphit auf Papier
  • Anfrage


  • Titel: Untitled
  • Größe: 42 x 30 cm
  • Jahr: 2018
  • Technik: Kohle, Graphit auf Papier
  • Anfrage


  • Titel: Keren Shalev - In an abandoned factory
  • Größe: 130 x 97,5 cm
  • Jahr: 2017
  • Technik: Acryl, Graphit auf Leinwand
  • verkauft


  • Titel: Keren Shalev - On a construction site
  • Größe: 150 x 150 cm
  • Jahr: 2017
  • Technik: Acryl auf Leinwand
  • verkauft


  • Titel: Keren Shalev - Illusionary
  • Größe: 230 x 115 x 160 cm
  • Jahr: 2016
  • Technik: Metall
  • verkauft


  • Titel: Keren Shalev - Self reflection on Homeostatis
  • Größe: 160 x 200 x 200 cm
  • Jahr: 2017
  • Technik: Metall
  • Anfrage


  • Titel: Schiffswrack
  • Größe: 220 x 170 x 140 cm
  • Jahr: 2017
  • Technik: Installation - Metall
  • Anfrage


  • Titel: Sitting by the Rock
  • Größe: 270 x 275 x 235 cm
  • Jahr: 2017
  • Technik: Installation, Metall
  • Anfrage


  • Titel: Gaze
  • Größe: 90 x 70 cm
  • Jahr: 2018
  • Technik: Öl auf Leinwand
  • verkauft


  • Titel: Tailwind
  • Größe: 81 x 95 cm
  • Jahr: 2015
  • Technik: Kohle, Öl, Graphit auf Papier
  • Anfrage


  • Titel: Thin wind and metal,
  • Größe: 70 x 76 cm
  • Jahr: 2015
  • Technik: Acryl, Öl, Graphit auf Papier
  • Anfrage


  • Titel: Untitled
  • Größe: 50 x 55 cm
  • Jahr: 2018
  • Technik: Kohle, Graphit auf Papier
  • Anfrage

  • Biographie


    Solo Exhibitions

    2018
    Hiding in foreign shadows, under buildings and in between, unperceived
    existence project- Shush gallery

    2017
    Boat wreck, Helmut, Leipzig

    2016
    Constructions, 48 Stunden Neukölln, Gordon, Berlin

    2015
    Consolidated-Scattered, Plateau gallery, Berlin (Curator: Roi Weinstein)

    2012
    Dark Chamber, Fuc Bar, Berlin

    Two Person Exhibitions

    2018
    Bilinguale Lautskulptur - Performance with Mirjam Dorsch, Verlorene Zeit, Berlin

    2017
    Gentle Destructions, Exhibition with Zorka Wollny, Flugwerk, Berlin

    2016                 Ein Ort des Jetzt, Installation with Stephan Sitaras, Ruberoid Festival, Acud 

    macht neu, Berlin

    2014
    Running man - Performance with Udi Berner, 'Reconstructing Reality'-Berlin,
    Running man - Performance with Udi Berner, Hachalalit gallery, Tel Aviv

    2013
    Peaceful burning - Performance with Udi Berner, Greenhouse, Berlin (Curator: Roi Weinstein)
    Peaceful burning - Performance with Udi Berner, Kunst im Haus- Die Theatrale, Berlin (Curators: Anke Küpper & Dr. Michael Bahn)

    Group Exhibitions

    2018
    The Abstract View, Junge Kunst Berlin, Starke Stiftung, Berlin
    Berlin Inc. (Artspring), Studio Hugo Mayer, Berlin
    Schaufenster à la Art, Kunstpreis des Landkreises Alzey-Worms, Wörrstadt

    2017
    Fremde Werte, Galerie Drei, Dresden
    Capricchio, HAUS am KLEISTPARK, Berlin
    Kostbarkeiten, Rathaus Marzahn, Berlin
    Kunstgäste #6, Kulturbunker, Köln
    Performing Arts Festival Berlin, K77, Berlin

    Souvenir – Ein Stillleben, Art Vending Machine, Jewish Museum Berlin 

    KunstBoulevard, Boulevard Berlin, Berlin

    2016
    XXS Xmas, Blue Berlin art space, Berlin 

    Berlin art week exhibition-"50 Contemporary artists"- EAF, Berlin

    Erde, Stahl & Leuchten, Hinterm Spaeti, Berlin

    Heimat – Identifikation im Wandel, Künstlerverein Walkmühle e.V., Wiesbaden, (Curator: Christiane Erdmann)

    2015                 Roundabout- ID Festival, Radialsystem V, Berlin (Curator: Rotem Ruff)

    Don´t call it a context, Kreuzberg Pavillon, Berlin (Curator: Heiko Pfreundt)

    2014                 Danalogue- Crossing Borders, Infarm, Berlin

    2013                 Kunst im Haus- Die Theatrale, Berlin (Curators: Anke Küpper & Dr. Michael Bahn) Art Shifting Festival, live painting, Santa Monica, Barcelona (Curator: Nuria Antoli)

    2012                 KreuzbergKalender, On-line exhibition, Berlin

    Twin cities, Brasov (Curator: Efi Gen)

    Outdoor Sculptures

    2018-2019        Schiffswrack, Schlosspark Stammheim Kunst 2018, Köln 

    2017-2018        Schiffswrack, Schlosspark Stammheim Kunst 2017, Köln 

    2015-2016        Schiffswrack, Radial System V, Berlin

    Weitere Arbeiten auf Anfrage